Manet & Co

Pique-nique à la française 2.0



Konzept

Das Projekt ist im Crowdfunding-Contest "Schwärmen für französische Kultur" vom Institut Français Deutschland entstanden. Die Idee besteht darin, ALLE einzuladen, egal ob jung oder alt, egal aus welchem Land, welcher sozialer Herkunft... Somit könnten wir die französische "Szene" durch ein originelles Event nahebringen und dabei den sozialen Zusammenhalt verstärken.Drei Themen scheinen dafür genau richtig zu sein: die Kunst, die Gastronomie und das "Art de vivre".

Eine kulinarische Zeitreise durch die Meisterwerke zielt ebenso auf die Mitmachlust der Menschen ab und fördert deren Selbst-agieren in einem vom Alltag abweichenden Kontext.

Event

  • Die erste Phase besteht darin, ein schönes Picknick zu genießen. Dabei lassen sich die Teilnehmer fotografieren, indem sie ein 'Tableau Vivant' inszenieren (im Bezug auf das Meisterwerk des Tages). Parallel dazu wird ein Selfie-Wettbewerb in den sozialen Netzwerken organisiert. (Teilnahmebedingungen auf der Facebook-Seite)
  • Die zweite Phase besteht aus einer Fotoausstellung der "Tableau Vivants", die an diesen Picknicks- Sonntagen realisiert wurden. Ebenfalls wird in dieser Ausstellung das Selfie des Wettbewerbs-gewinners präsentiert und mit einem Geschenk belohnt.

Mitmachen

Es gibt drei Termine bei denen du teilnehmen kannst:

  • Pique-nique à la provençale am 29.05.2016
  • Pique-nique bucolique am 05.06.2016
  •  Pique-nique champêtre am 12.06.2016

Für deinen Termin werden wir dir einen Zeitablauf und einen bestimmten Treffpunkt geben. Du kannst Requisiten, Spiele, Musikinstrumente, Tiere und schönen Ideen mitbringen, weil Du -genau wie wir- das Pique-nique organisierst. Ob die Nachstellung des Gemäldes eher Aktuell, Epochebezogen, identisch, mit oder ohne Requisiten ist, kannst du dir aussuchen, weil DU der Akteur der Szene bist.  

 

Mehr Infos über die Picknicks Hier